Immer schön locker präsentieren

Im Alltag eines namics-Consultants spielen Präsentationen eine wichtige Rolle. Insofern ist es durchaus nützlich, wenn man nicht nur weiss, wie man einen Beamer einstöpselt, sondern auch, wie man eine Präsentation strukturiert und was man tut, wenn mal etwas nicht ganz klappt.

i-1c36214b06ad46fcceee5ed738de93e9-locker_praesentieren-thumb.jpg

Im Rahmen eines ganztägigen Workshops mit Roland Schönholzer, sozusagen einem alten namics-Hasen, haben heute acht mehr oder weniger frische namics-ler gelernt, wie man locker präsentiert und gut rüberkommt (was Jürg dank den im ganzen Haus aufgestellten Webcams problemlos mitverfolgen konnte). Um den ganzen Workshop auch noch etwas realitätsnäher zu gestalten, hat sich Roland alle Mühe gegeben und allerhand möglicher Pannen simuliert. Aus Gründen der Geheimhaltung können diese hier leider nicht weiter erläutert werden, doch soviel sei gesagt: auch ein Beamer funktioniert nicht immer. So bleibt das „key learning“ (wie so oft): Vorbereitung ist alles …

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>