Faszinierendes Namics Lab 2009: Team Andi

Aufgrund einer sehr netten Wortmeldung von Denis (an dieser Stelle nochmals herzlichen Dank ;-)), gebührt mir in diesem Jahr die Ehre, den Bericht über das Namics-Lab des Teams Andi zu verfassen.

Wie in 2008 nisteten wir uns auch in diesem Jahr für 2 Tage im Hotel Rössli in Mogelsberg ein und genossen die Annehmlichkeiten eines gemütlichen alten Bauernhauses. Fast vollzählig und auch pünktlich kamen die Mitglieder des Teams Andi in Mogelsberg an. Nach einem kurzen Frühstück gings dann auch gleich mit den Projektarbeiten los. Schliesslich sind wir ja nicht zum Spass nach Mogelsberg gereist. Ziel eines solchen Labs ist es einen Freiraum zu schaffen, in welchem man Projektideen nachgehen kann, die man schon immer mal ausprobieren wollte, die jedoch im Tagesgeschäft immer wieder untergehen. Die Themen waren in diesem Jahr sehr vielfältig: Von Experimenten im Bereich Augmented Reality, über Versuchen mit CouchDB, der Programmierung eines mobilen Stundenerfassungs-Tools bis zu stylischen iPhone-Hüllen unseres Designer-Teams.

Mit grossem Einsatz wurde an der Umsetzung der verschiedenen Projekte gearbeitet, sich gegenseitig über die verschiedenen Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten und gestaunt über die sehr innovativen und beeindruckenden Resultate. Abgeschlossen wurde dieses Lab mit den Präsentationen der verschiedenen Projekte, wobei die modeschaumässige Präsentation der iPhone-Hüllen, Thommy’s „Dickkopf„, die Augmented Reality-Geschichte sowie das Reportnow-Tool am meisten Aufmerksamkeit erregten. Allgemein fiel auf welch interessante und nützliche Ergebnisse innert kürzester Zeit erzielt wurden.

827-namicslabrepornow-thumb-500x376-826.png

Ein grosser Dank gilt den beiden Organisatoren Hilar und Andri, welche das Lab sehr gut organisiert und sich auch während des Tages um allfällige Infrastruktur-Probleme gekümmert haben. Meiner Meinung nach deckt das Lab ein breites Bedürfnis ab, sich mal für zwei Tage auf interessante Themen abseits der alltäglichen Arbeit zu konzentrieren und seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Zudem stärkt der soziale Austausch den Zusammenhalt innerhalb eines Teams. Das Namics Lab war für das Team Andi ein voller Erfolg.

Namics Lab. Team Andi. Viel Spass. Freaky. Lehrreich. Erfolg.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>