Namics Erleben – Binary Headbang 2014 – Der Studentenanlass Technologie

i1

Gastbeitrag von Slobodan Stojkovic  Es war einmal… Moment?! So beginnen doch Märchen, nicht?! Der Binary Headbang war kein Märchen, sondern pure Realität!   Wir wurden bereits beim Öffnen der Tür von Nadine aufgeschnappt und sehr freundlich empfangen. Nachdem wir unseren ersten … Weiterlesen

Binary Headbang 2013 in Zürich

IMG_1777[1]

Im Januar ging es los mit unserer intensiven Jobmesse-Saison, auf welcher wir auf ein Dutzend Messen präsent waren und Werbung gemacht haben für unseren Student´s Day Consulting als auch die Student´s Day Technologie – die sogenannten Binary Headbangs. Binary Headbangs … Weiterlesen

Studentsday Technologie – April 2012

IMG_0222

Was macht eigentlich ein Software Engineer den ganzen (Arbeits-)Tag? Um diese Frage zu beantworten, luden wir 17 Informatikstudenten in unser Zürcher Office ein. Dort berichten Pascal, Daniel und Thomas über ihre Projekte und die dahinterstehenden Technologien. Die Vorträge wurden gespannt … Weiterlesen

Binary Headbang – und das iPad 2 geht an…

Am Dienstagabend hat erstmalig bei Namics Zürich der Binary Headbang stattgefunden. Eine Informationsveranstaltung für Informatiker, die sich für die Bereiche Frontend, .NET oder Java interessieren.

Ich persönlich habe mich sehr darüber gefreut, dass rund 30 Informatik-Studenten den Weg zu uns gefunden haben, den Referenten gelauscht haben, interessante Fragen gestellt haben und sich anschliessend mit Bier und Abendessen bei uns wohl gefühlt haben – dies nehme ich mal an, da die ersten erst gegen 21:30 Uhr den Heimweg angetreten haben :-)

3346-5618592854_a9f82dc10d_b-thumb-500x333-3345.jpg

Der glückliche Gewinner des neuen iPad heisst Matthias. An dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch!

3343-Foto-thumb-500x375-3342.jpg

Ich freue mich schon jetzt auf das nächste Headbanging-Event! Wer darüber informiert werden möchte, kann sich gerne bei mir melden.

Kleiner Nachtrag heute, am 01.07.2011:
Fast 3 Monate nach dem Event wollte ich hier mal noch ein kleines Update geben, was aus all den Kontakten geworden ist, die wir am Binary Headbang generieren konnten. In der Zwischenzeit haben wir mit einigen interessierten Headbangern erste Gespräche führen, Themen für Abschlussarbeiten besprechen und sogar schon 6 Teilnehmer mit einem Arbeitsvertrag ausstattet können. Dies freut mich sehr und ich hoffe, dass wir mit den restlichen Teilnehmern auch weiterhin in Kontakt bleiben werden! Den Neulingen einen guten Start beim Headbangen @Namics :-)